KeepCup on Campus

Studentische Initiative


Die Intention des Projekts „KeepCup on Campus“ ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten, indem durch die Einführung wiederverwendbarer Kaffeebecher der Einwegbecherverbrauch reduziert wird.
Ansprechpartnerin
Carolin Renner, Studentische Vertretung OTH Regensburg
Hochschule
Ostbayrische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg)
Partnerorganisation
Studentischer Konvent
Website
https://www.facebook.com/keepcup.on.campus/home
 Das Projekt entstand aus einer Lehrveranstaltung des Studiengangs International Relations and Management. Um das Projekt langfristig an der OTH Regensburg zu etablieren, wird es inzwischen von der Studierendenvertretung weitergeführt. KeepCup on Campus wird von ehrenamtlich engagierten Studierenden organisiert und durchgeführt. Die individuell gestaltbaren, wiederverwendbaren, BPA-freien, hitzebeständigen, verschließbaren und recycelbaren Kaffeebecher sind der ideale Ersatz für Einwegbecher. Durch die Unterstützung des Studentenwerks Niederbayern konnten bereits zwei erfolgreiche Verkäufe durchgeführt werden. Hierbei werden die Becher direkt zu Einkaufspreisen an die Studierenden verkauft. Das Projekt ist inzwischen den Regensburger Studierenden bekannt und die Nachfrage nach weiteren Bechern vorhanden. Das Projekt wird auch von zahlreichen Regensburger Cafés unterstützt. Inzwischen ist KeepCup on Campus auch an anderen Hochschulen bekannt, sodass wir immer wieder als Unterstützung für ähnliche Projekte an anderen Hochschulen nachgefragt werden.