Programm & Ablauf


Ablauf der Tagung

Das Programm der Tagung bündelt verschiedene Themen, deren Fokus sich an den aufeinanderfolgenden Tagen unterscheidet:

  • Das Programm am Montag (7.11.2016) befasst sich mit der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Es werden Zukunftsperspektiven und Erfahrungswerte der Zusammenarbeit besprochen sowie die Weiterentwicklung des Themenfeldes im Bereich der Wirkungsforschung beleuchtet.
  • Das Programm am Dienstag (8.11.2016) legt den Fokus auf strategische Partnerschaften von Hochschulen mit zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen sowie bildungspolitische Fördermaßnahmen zur Förderung von Verantwortung, Engagement und Innovation von Hochschulen für die Gesellschaft.
  • Das Programm am Mittwoch (9.11.2016) greift das Engagement von Studierenden auf dem Campus und für die Gesellschaft auf. Dabei wird auf die Herausforderungen zur Förderung von studentischen Initiativen durch Hochschulen im Allgemeinen eingegangen und die Chancen und Grenzen von Hochschulangeboten von und für Geflüchtete im Besonderen thematisiert.
  • Das Programm am Donnerstag (10.11.2016) und Freitag (11.11.2016) beinhaltet thematische Workshops zu Integrations-, Nachhaltigkeits-, Gründungs- und Medieninitiativen. Zudem werden die Ergebnisse aller thematischen Workshops inhaltlich rückgekoppelt und themenübergreifend miteinander vernetzt.

 

Das nachstehende Programm umfasst alle Beiträge der Tagung und (Un-)Konferenz (Download des Programmhefts). Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit die Inhalte nach Themen und Formaten sowie nach Tagen und Orten zu filtern. Diese Funktion bietet Ihnen das kleine Trichtersymbol am rechten Ende des schwarzen Trennbalkens.